Suche
Suche Menü

Tiere essen

Sollen wir wirklich weiter Tiere essen?

Wir Deutschen sind sehr tierlieb. Ich sehe täglich, wie liebevoll wir mit unseren Hunden und Katzen umgehen, einfach rührend. Aber wie kann es sein, dass wir Jährlich 800 Millionen Tiere schlachten, die davor auch noch ein erbärmliches Leben führen mussten. Fast unbemerkt, versteckt in großen Tierfabriken, an abgelegenen Orten fristen sie unter unfassbar schlimmen Bedingungen ihr Leben. Sie haben keine Stimme und nicht die geringste Chance, sich aus dieser Lage zu befreien. Das Schlimme ist, dass es kaum jemanden interessiert. Das will keiner wissen und schon gar nicht sehen. Deshalb blenden wir Deutschen mit aller Gründlichkeit diese Tatsache einfach aus und machen einfach so weiter.

Gregor Iwanoff hat einen kurzen aufrüttelnden Film dazu gedreht, den ich hier gerne zeigen möchte.

Siehe auch:   Acht Gründe warum der Mensch von Natur aus Vegetarier ist

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.